ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

  1. GELTUNGSBEREICH
    1. Die ULISS GmbH (“ULISS”) betreibt auf der Internetseite www.uliss.at einen Online-Shop „ULISS Furniture Design“. Diese Bedingungen gelten für alle unsere Lieferungen von Waren und für die Erbringung von Leistungen durch uns aufgrund von Bestellungen über unseren Online-Shop unter der Internetadresse www.uliss.at. Abänderungen oder Nebenabreden zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen erfordern für ihre Gültigkeit die Bestätigung durch im Firmenbuch eingetragene vertretungsbefugte Personen unserer Gesellschaft und gelten nur für den einzelnen Geschäftsfall. Abweichende Vertragsbedingungen des Kunden finden ausschließlich in dem Fall Anwendung, wenn sie im Einzelfall ausdrücklich schriftlich vereinbart werden.
    2. Die Angebote im Internet gelten ausschließlich für Bestellungen über das Internet. Die Angebote richten sich an Verbraucher und Unternehmer im Sinne des § 1 Konsumentenschutzgesetz (KSchG).
    3. Die Abgrenzung zwischen Verbraucher und Unternehmer wird im Sinne des österreichischen KschG vorgenommen. „Kunden“ im Sinne dieser AGB sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.
    4. Werden als Fristen Werktage angegeben, so verstehen sich darunter alle Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und bundesweiten gesetzlichen Feiertagen.
    5. Diese Bestimmungen finden Anwendung auf alle Geschäftsbeziehungen von ULISS mit den Kunden. Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung, auch wenn ULISS ihrer Geltung im Einzelfall nicht gesondert widerspricht.
  1. REGISTRIERUNG AUF www.uliss.at
    1. Bei einer Bestellung von Waren und/oder bei dem Anlegen eines Kundenkontos auf uliss.at werden Sie aufgefordert, sich zu registrieren und dabei Ihre persönlichen Daten anzugeben.
    2. Die Registrierung ist kostenlos.
    3. Die Erstellung eines Kundenkontos ist nur unter Angabe einer aktuellen E-Mail-Adresse des Kunden möglich. Diese E-Mail-Adresse dient zugleich der Kommunikation mit dem Betreiber. Der Kunden hat bei der Registrierung alle gefragten Daten vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Die Nutzung von Pseudonymen ist unzulässig.
    4. Bei der für die Registrierung erforderlichen Eingabe Ihrer persönlichen Daten sind Sie für die wahrheitsgemäße und vollständige Angabe verantwortlich. Sie sind verpflichtet, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Die Bestätigung der Registrierung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Registrierung.
    5. Sie sind für Inhalte, die Sie in hierfür zugänglichen Bereichen einstellen, alleine verantwortlich. Diese dürfen keine Rechte Dritter verletzen. Ein Anspruch auf Speicherung oder die Veröffentlichung Ihrer eingestellten Inhalte, wie zum Beispiel Produktbewertungen, besteht nicht.
    6. Sie haben sich jeder Störung der Webseite uliss.at oder weitergehenden Nutzung der zugänglichen Daten außerhalb der jeweils plattformintern vorgesehen Nutzung zu enthalten. Nachweislich vorgenommene Manipulationen mit dem Ziel der Erlangung von unberechtigten Zahlungen oder sonstigen Vorteilen zum Nachteil von ULISS oder anderen Beteiligten können neben rechtlichen Konsequenzen insbesondere auch zum Verlust des Zugangs zu ULISS führen. Kunden sind zur Nutzung des Online-Angebotes im Rahmen der jeweiligen Verfügbarkeit berechtigt. Die Nutzung der Inhalte darf ausschließlich für eigene private, nichtkommerzielle Zwecke erfolgen.
    7. Jeder Kunde ist lediglich berechtigt, ein Kunden-Konto zu unterhalten. ULISS behält sich vor, Mehrfachanmeldungen zu löschen, Kunden, die gegen die unter Ziffern 2.1 bis 2.6 genannten Bestimmungen verstoßen, zu verwarnen oder Inhalte zu löschen oder zu verändern (Virtuelles Hausrecht).
    8. Ein Anspruch auf dauerhafte Erreichbarkeit der Webseite oder Zugang zu den Daten oder weiteren angebotenen Services besteht nicht. ULISS übernimmt auch keinerlei Gewähr dafür, dass die Plattform oder Teile der Leistungen ständig zur Verfügung stehen.
  1. Bestellung
    1. Der Kunde wählt unter den Angeboten auf uliss.at jeweils einen Artikel aus und bestimmt die gewünschte Anzahl des zu bestellenden Artikels. Der Kunde bereitet die Bestellung des ausgewählten Artikels vor, in dem er diesen durch einen Klick auf den Button „In den Warenkorb“ im Warenkorb speichert. Man kan nun über den Button „Weiter shoppen“ in die Katalogansicht zurückkehren und weitere Artikel auswählen und wie beschrieben dem Warenkorb hinzufügen. Um die Bestellung der ausgewählten Artikel fortzusetzen, klicken Sie auf den Button „Zum Warenkorb“.
    2. Im Warenkorb kann der Kunde noch einmal die Anzahl der ausgewählten Artikel prüfen und korrigieren oder einzelne Artikel aus dem Warenkorb entfernen bzw. über den Button „Weiter shoppen“ weitere Artikel kaufen. Durch Klicken auf den Button „Weiter zur Kasse“ wird der Kunde in weiteren Schritten zum Aufruf seiner bestehenden Registrierung oder zur Eingabe seiner Daten geführt. Die Kunden (i) können sodann eine abweichende Lieferadresse angeben, (ii) werden aufgefordert, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die geltende
    3. Rücktrittsbelehrung und die geltenden Datenschutzerklärungen und -hinweise zu akzeptieren, (iii) können eine der Ihnen angebotenen Zahlungsmöglichkeiten wählen und (iv) vor der Absendung der Bestellung Ihre Angaben in Ruhe prüfen und eventuell korrigieren. Die fertiggestellte Bestellung kann der Kunde an dieser Stelle schon einmal mit der Funktion seines Browsers speichern oder drucken. Die Bestellung wird erst durch Betätigung des Buttons „Kaufen“ rechtsverbindlich abgeschlossen.
    4. Die AGB kann man jeweils auf der Shop-Interntseite www.uliss.at unter „AGB“ einsehen.
  1. Vertragsschluss
    1. Die Angebote im Online-Shop auf der Internetseite www.uliss.at stellen kein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages, sondern lediglich einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie ein verbindliches Angebot auf den Kauf der im Warenkorb enthaltenen Artikel ab.
    2. Die Bestätigung des technischen Eingangs Ihrer Bestellung folgt unmittelbar nach dem Eingang der Bestellung bei uns via E-Mail an die von Ihnen hinterlegte E-Mailadresse. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihrer Bestellung dar.
    3. Ein verbindlicher Vertrag über den Kauf der von Ihrer Bestellung umfassten Artikel kommt zustande, wenn Ihre Bestellung angenommen wird. Die Annahme kann durch folgende Umstände erfolgen: Die Bestellung des Kunden wird (i) durch eine gesonderte Annahmeerklärung per E-Mail angenommen oder (ii) der Kunde wird bei Vorkasse zur Zahlung aufgefordert oder (iii) der Kunde nutzt das Angebot und schließt seine Bestellung mit der Zahlung über PayPal oder einer Online-Überweisung ab. Wählt der Kunde die Zahlungsmöglichkeiten per Kreditkarte, Ratenzahlung oder Rechnungskauf kommt der Vertrag mit Auslieferung der Ware an den Kunden zustande.
    4. Bei Bestellungen von Artikeln, die ULISS nicht auf Lager führt, kann die Abklärung der Bestellung zeitaufwändig ausfallen. Hier ist der Kunde für die im Angebot angegebene Lieferzeit an seine Bestellung gebunden.
  1. Preise
    1. Zum Zeitpunkt der Bestellung gelten die im Angebot angeführten Preise. Die von uns angegebenen Preise sind Bruttopreise und enthalten die jeweils gültige österreichische gesetzliche Mehrwertsteuer.
    2. Für sämtliche Lieferungen innerhalb Österreich übernehmen wir die Versandkosten.
    3. Gesonderte Zusatzleistungen (wie z.B. Zustellung im Wunschfenster, Samstagszustellung, Spätlieferung zwischen 18 und 20 Uhr oder ähnliches) sind möglich und können gegebenenfalls bei der telefonischen Avisierung kostenpflichtig zusätzlich hinzugebucht werden.
    4. In Fällen in denen Preise auf www.uliss.at aufgrund technischer Fehler falsch ausgewiesen sind und ein Kaufvertrag auf Basis der falschen Preise zustande kommt, ist UlLISS zur Anfechtung des Kaufvertrages auch dann noch berechtigt, wenn bereits eine automatische Bestellbestätigung versandt wurde. Im Falle einer solchen Anfechtung durch ULISS werden dem Kunden bereits erfolgte Zahlungen unverzüglich erstattet.
  1. ZAHLUNGEN UND FÄLLIGKEIT
    1. Der Kaufpreis ist sofort nach Abschluss des Kaufvertrages ohne Abzüge zu zahlen.
    2. Grundsätzlich stehen Ihnen die Zahlarten wie Kreditkarte, Sofortüberweisung und PayPal zur Verfügung. ULISS behält sich jedoch bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen. Ein Anspruch auf eine bestimmte Zahlungsart besteht nicht.
    3. Der Kunde kann nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen aufrechnen.
    4. Im Falle des Kaufs auf Kreditkarte erfolgt zunächst eine (vorautorisierte) Reservierung des Betrages bei Abschluss der Bestellung. Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt zeitnah nach dem Abschluss der Bestellung.
    5. Bitte beachten Sie, dass wir Zahlungen lediglich von Konten innerhalb der Europäischen Union (EU) akzeptieren. In keinem Fall übernehmen wir die Kosten einer Geld-Transaktion.
    6. ULISS behält sich vor, etwaige Rechnungen an Kunden ausschließlich in elektronischer Form (derzeit via E-Mail) zu versenden.
    7. Gerät der Kunde mit einer Zahlung in Verzug, so ist er zur Zahlung der gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz verpflichtet. Für jedes Mahnschreiben, das nach Eintritt des Verzugs an den Kunden versandt wird, wird ihm eine Mahngebühr in Höhe von 5 EUR berechnet.
  1. Lieferung
    1. Die Lieferung der bestellten Waren und Leistungen erfolgt per Postversand oder Lkw durch uns, unsere Erfüllungsgehilfen oder durch eine von uns beauftragte Spedition.
    2. Zum Auspacken, Aufstellen oder Montieren sind wir nicht verpflichtet, es sei denn, dies ist gesondert vereinbart.
    3. Wir sind berechtigt, Teillieferungen durchzuführen, soweit diese dem Kunden zumutbar sind und ohne dass dem Kunden hierfür zusätzliche Lieferkosten berechnet werden.
    4. Wir behalten uns vor, mehrere bestellte Artikel in einer Lieferung zusammenzufassen.
    5. Wir bieten unsere Leistungen und Lieferungen im Internet nur Kunden mit Wohn- oder Geschäftssitz in Österreich an. Wir versenden die Waren ausschließlich an Lieferadressen innerhalb Österreichs.
    6. Wir bieten keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Bestellungen können nur von Personen ab 18 Jahren getätigt werden. Kunden unter 18 Jahren benötigen die Unterschrift ihres gesetzlichen Vertreters.
    7. Bei Anlieferung per Lkw oder Spedition wird nach Annahme der Bestellung ein genauer Liefertermin vereinbart. Der Kunde verpflichtet sich, die bestellten Lieferungen zum vereinbarten Termin abzunehmen. Kann die Ware bei Lieferung per Lkw oder Spedition aus vom Kunden zu vertretenen Gründen zu dem vereinbarten Termin nicht angeliefert werden, sind wir berechtigt, dem Kunden die Kosten einer erneuten Lieferung in Rechnung zu stellen. Die Pflicht zur Kostentragung besteht nicht, wenn der Kunde von seinem Widerrufsrecht berechtigt Gebrauch gemacht hat.
    8. Die maximale Lieferfrist wird bei Bestellung der einzelnen Waren auf unserer Webseite zum jeweiligen Produkt angegeben.
    9. Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei die Lieferung beeinträchtigenden Umständen durch höhere Gewalt. Der höheren Gewalt stehen gleich Streik, Aussperrung, behördliche Eingriffe, Energie- und Rohstoffknappheit, unverschuldete Transportengpässe, unverschuldete Betriebsbehinderungen zum Beispiel durch Feuer, Wasser und Maschinenschäden und alle sonstigen Behinderungen, die bei objektiver Betrachtungsweise nicht von uns herbeigeführt worden sind. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden Ihnen unverzüglich mitgeteilt. Dauert das Leistungshindernis in den vorgenannten Fällen über einen Zeitraum von mehr als 4 Wochen nach den ursprünglich geltenden Lieferzeiten an, so sind Sie zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadensersatz bestehen nicht.
    10. Befindet sich der Kunde mit einer Zahlungsverpflichtung in Verzug, werden sämtliche gegen diesen Kunden bestehenden Forderungen von ULISS fällig.
    11. Der Versand von ULISS-Artikeln ist grundsätzlich kostenlos. Die ULISS-Artikel, für die in den Versandinformationen Lieferung „frei Verwendungsstelle“ angegeben ist, werden von dem beauftragten Versandunternehmen an die Stelle in Ihrer Wohnung geliefert, an der das Möbel stehen soll. Die Anlieferung setzt voraus, dass die Lieferadresse über für LKW befahrbare Wege erreichbar ist und – sofern „frei Verwendungsstelle“ geliefert wird – die Anlieferung (z.B. durch Eingänge und Treppenhäuser) bis in die Wohnung mit den üblichen Mitteln des Möbeltransportes durchgeführt werden kann. Bitte prüfen Sie hierzu die Artikelmaße. Sofern eine entsprechende Anfahrt oder der barrierefreie Zugang nicht gesichert ist oder Sie Zweifel hieran haben, wenden Sie sich bitte vor der Bestellung, spätestens jedoch vor dem Versand an unseren Kundenservice. ULISS wird in diesem Fall den Artikel nur bis zu der Stelle liefern, die barrierefrei zugänglich ist; vormontierte Artikel können bei Anlieferung nicht auseinandergebaut werden.
  1. WIDERRUFSRECHTS
    1. Verbrauchern steht das gesetzliche, nachfolgend beschriebene Widerrufsrecht zu:

Widerrufsbelehrung

      1. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
      1. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

(im Falle eines Kaufvertrags):

an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat;

an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat;

ODER (im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden):

an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat;

ODER (im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken):

an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

      1. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

ULISS GmbH,

Hamerlingplatz 8/6, 1080, Wien,

E-Mail: office@uliss.at;

Tel: +43 660 775 33 06;

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

      1. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
      1. Folgen des Widerrufs
        1. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. In jenen Fällen, in denen wir nicht angeboten haben, im Falle des Widerrufs die Waren selbst abzuholen, können wir die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
        1. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an unseren Abholdienst zu übergeben.

Ende der Widerrufsbelehrung

    1. Ausschluss des Widerrufsrechtes
      1. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Ebenso kommt Kunden, die keine Verbraucher iSd § 1 Abs 2 dieser AGB sind, kein Widerrufsrecht zu.
    1. Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An

ULISS GmbH

Hamerlingplatz 8/6, 1080, Wien

Email: office@uliss.at

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den

Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

___________

(*) Unzutreffendes streichen.

    1. Abholung der Waren
      1. Soweit wir die Abholung der Waren angeboten oder gesondert vereinbart haben, müssen Sie uns die Abholung der Waren in der Zeit zwischen 8 Uhr und 18 Uhr an Werktagen ermöglichen, wobei wir die Abholung mit Ihnen einvernehmlich vereinbaren werden. Sollte die Abholung trotz Vereinbarung aus Gründen, die Sie zu verantworten haben nicht möglich sein, müssen Sie die hierdurch angefallenen Kosten ersetzen.
  1. Zusätzliches Freiwilliges Rückgaberecht
    1. Für alle Einkäufe bei uliss.at gewähren wir Ihnen neben dem gesetzlichen Rücktrittsrecht ein freiwilliges Rückgaberecht von insgesamt 30 Tagen ab Warenerhalt. Mit diesem Rückgaberecht können Sie sich auch nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist (siehe Rücktrittsbelehrung vom Vertrag lösen, indem Sie uns Ihr Rückgabegesuch in Textform (z.B. Brief, E-Mail) innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware (Fristbeginn am Tag nach Warenerhalt) an die am Ende dieser Ziffer 8.1 genannte Adresse mitteilen.

Bitten richten Sie Ihr Rückgabegesuch an:

ULISS GmbH

Hamerlingplatz 8/6

1080 Wien

Telefon: +43 660 775 33 06

Email: office@uliss.at

    1. Voraussetzung für die Ausübung des freiwilligen Rückgaberechts ist jedoch, dass Sie die Ware lediglich zur Ansicht ausprobiert haben und die Ware vollständig, in ihrem ursprünglichen Zustand unversehrt und ohne Beschädigung in der Originalverkaufsverpackung zurückzugeben. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.
    2. Das freiwillige Rückgaberecht besteht nicht für den Kauf von Geschenkgutscheinen. Ebenso wie das gesetzliche Widerrufsrecht besteht das freiwillig gewährte Rückgaberecht nicht bei Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.
    3. Die Rückzahlung erfolgt, sofern Sie uns keine andere Kontoverbindung mitteilen, stets auf das von Ihnen zur Zahlung verwendete Konto.
    4. Das gesetzliche Rücktrittsrecht (vgl. Ziffer 8.1) wird von der Einhaltung unserer Regeln zum ergänzenden vertraglich eingeräumten (freiwilligen) Rückgaberecht nicht berührt und bleibt unabhängig hiervon bestehen. Bis zum Ablauf der Frist für das gesetzliche Rücktrittsrecht gelten ausschließlich die dort aufgeführten gesetzlichen Bedingungen. Das vertraglich eingeräumte freiwillige zusätzliche Rückgaberecht beschränkt zudem nicht Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte, die Ihnen uneingeschränkt erhalten bleiben. ULISS behält sich ausdrücklich vor, dass freiwillige Rückgaberecht für Sonderaktionen in den jeweiligen Teilnahmebedingungen auszuschließen.
  1. GESCHENKGUTSCHEINE
    1. Geschenkgutscheine (Gutscheine, die Sie käuflich erwerben können) können für den Kauf von Artikeln auf www.uliss.at eingelöst werden.
    2. Das Guthaben eines Geschenkgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.
    3. Geschenkgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich.
    4. Eine Stornierung des Kaufs eines Geschenkgutscheins kann durch unseren Kundenservice nur dann vorgenommen werden, wenn der Geschenkgutschein noch nicht eingelöst wurde. Ein Geschenkgutschein gilt als eingelöst, wenn er mit einer Bestellung verrechnet wurde.
    5. Reicht das Guthaben eines Geschenkgutscheins für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden.
    6. Bei einer Bestellung kann auch mehr als ein Geschenkgutschein verwendet werden.
    7. Bei Verlust des Gutscheincodes übernehmen wir keine Haftung. Ebenso übernehmen wir keine Haftung bei Schreibfehlern in der E-Mail-Adresse des Gutscheinempfängers.
    8. Der Geschenkgutschein ist übertragbar.
    9. Das Vervielfältigen, Editieren oder Manipulieren der Gutscheine ist nicht gestattet.
  1. GEWÄHRLEISTUNG
    1. Bei Mängeln der Ware gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.
  1. SCHADENERSATZ
    1. Wir leisten Schadensersatz in den Fällen der von uns oder von unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen zu vertretenden groben Fahrlässigkeit oder Vorsatz. Für schuldhaft verursachte Personenschäden und für Schäden im Sinne des Produkthaftungsgesetzes haften wir unbeschränkt.
  1. EIGENTUMSRECHT
    1. Das Eigentum an sämtlichen gelieferten Gegenständen bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der gelieferten Ware sowie aller übrigen Waren derselben Bestellung vorbehalten. Bis zur vollständigen Erfüllung hat der Kunde die Ware pfleglich zu behandeln und dafür Sorge zu tragen, dass auch Dritte, denen der Zugang zu den Waren gewährt wird, sorgfältig mit den Waren umgehen.
  1. DATENSCHUTZ
    1. Personenbezogene Daten
      1. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung oder wenn eine gesetzliche Erlaubnis vorliegt. Wir erheben, verarbeiten und nutzen nur solche personenbezogenen Daten, die für die Durchführung und Abwicklung unserer Leistungen erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben.
      2. Als personenbezogen gelten alle Daten, die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten, beispielsweise Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Alter oder Geschlecht.
    1. Verwendung der Daten zur Bestell- und Zahlungsabwicklung
      1. Wir verwenden Ihre Daten zur Durchführung und Abwicklung Ihrer Bestellungen sowie zur Zahlungsabwicklung. Wir übermitteln Ihre Daten nur an Dritte, soweit es für die Erfüllung dieser Aufgaben erforderlich ist, beispielsweise an unsere Logistikpartner zur Lieferung Ihrer Bestellung. Die an die Dritten weitergegebenen Daten werden von diesen ausschließlich zur Erfüllung der ihnen im Rahmen der Vertragsdurchführung obliegenden Aufgaben verwendet.
    2. Verwendung zu Marketingzwecken
      1. Die Verwendung Ihrer Daten zur Versendung von elektronischer Post zu Marketingzwecken (z.B. Newsletter) erfolgt nur nach Ihrer vorherigen Einwilligung. Sie müssen der Zusendung im Wege des „Doppel-Opt-in“-Verfahrens ausdrücklich zugestimmt haben. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit ohne Einhaltung einer bestimmten Frist und Form mit Wirkung für die Zukunft durch Mitteilung an die am Ende dieser Datenschutzhinweise aufgeführte E-Mail-, Fax- oder Postadresse widerrufen. Darüber hinaus ist das Austragen aus unseren Newsletter-Abonnements durch eigens dafür vorgesehenen Link am Ende jeden Newsletters möglich. Des Weiteren kann das hierfür bereitgestellte Kontaktformular der Website verwendet werden.
      2. Soweit wir Ihre Daten im gesetzlich zulässigen Rahmen für postalische Marketingmaßnahmen nutzen, können Sie diese Nutzung jederzeit uns gegenüber widerrufen. Sie können hierfür ebenfalls die am Ende dieser Datenschutzhinweise aufgeführten Kontaktdaten verwenden.
    3. Datensicherheit
      1. Wir haben zum Schutz Ihrer Daten technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, insbesondere gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff. Wir passen unsere Maßnahmen und Vorkehrungen regelmäßig der laufenden technischen Entwicklung an.
    4. Einsatz von Cookies
      1. Cookies werden verwendet, um Ihnen unser Angebot so angenehm wie möglich zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung des Nutzers und eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Webseite ermöglichen.
      2. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht („Session-Cookies“). Session-Cookies werden beispielsweise benötigt, um Ihnen die Warenkorb-Funktion über mehrere Seiten hinweg anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die über die Session hinaus auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. Insbesondere dienen diese Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
      3. Folgende Daten werden bei Aufruf unserer Webseite mittels Cookies durch uns erfasst:

Datum und Uhrzeit des Abrufs

Name der aufgerufenen Seite

Session-ID

Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die XXXL-Website gekommen sind)

die übertragene Datenmenge

Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers

      1. Ihr Browser lässt sich so einstellen, dass Cookies nur mit Ihrem Einverständnis erstellt oder generell abgelehnt werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass ohne Cookies Bereiche der Webseite eingeschränkt oder gar nicht nutzbar sind.
  1. ANWENDBARES RECHTS
    1. Der vorliegende Vertrag unterliegt österreichischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
    2. Gerichtsstand für alle etwaigen Streitigkeiten und Erfüllungsort ist Wien, sofern der Kunde nicht Verbraucher iSd KSchG ist.
  1. SALVATORISCHE KLAUSEL
    1. Bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen und die unter ihrer Zugrundelegung geschlossenen Verträge aufrecht. Die Parteien sind verpflichtet, die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame, die ihr dem Sinn und Zweck nach am nächsten kommt, zu ersetzen.
  1. Marken- und Designsschutzbestimmungen
    1. Alle unsere Artikel sind hochwertig und sind von zuverlässigen Herstellern erworben. Wir verkaufen jedoch keine lizensierten Artikel. Für jede Ähnlichkeit oder Assoziation mit etwaigem geschützten Design tragen wir keine Haftung, sondern der Hersteller der Ware.
  1. SONSTIGES
    1. Bis zur schriftlichen Bekanntgabe einer anderen Anschrift erfolgen Zustellungen und Willenserklärungen rechtswirksam an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse. Der Kunde ist verpflichtet, bei Vertragsabschluss die maßgeblichen und im Vertrag abgefragten Daten vollständig und richtig anzugeben. Bei unrichtigen, unvollständigen und unklaren Angaben durch den Kunden haftet dieser für alle uns daraus entstehenden Kosten. Der Kunde ist bei sonstigem Schadenersatz verpflichtet, uns Änderungen des Namens, der Anschrift bzw. einen Wechsel des Wohnsitzes unverzüglich schriftlich bekannt zu geben. Im Unterlassungsfall gilt jede schriftliche Mitteilung, die an die zuletzt bekanntgegebene Adresse des Kunden erfolgt, als den Erfordernissen einer wirksamen Zustellung genügend.

Stand: 15 Mai 2017